Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Mister Macks Missgeschicke

Autor/in:
Roddy Doyle (Text) | Brian Ajhar (Illustration) 
Übersetzung:
Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel 
Verlag:
CBJ 
Publiziert:
2005 
ISBN:
3-570-12974-8 
Seiten:
175 S. 
Schlagwörter:
Abenteuer | Humor 

Rezension

Mr Macks neuste Erfindung – eine Säge – hat fatale Ähnlichkeit mit einem Maschinengewehr. Das finden auch die Bankangestellten, als Mr Mack in aller Unschuld einen Kreditantrag stellen möchte – unversehens sitzt er im Gefängnis. Leider kann er das Missverständnis nicht aufklären, und Mrs Mack ist unglücklicherweise auf Rekordjagd rund um den Erdball. Nun treten die Kinder der Familie in Aktion: Während die beiden Söhne zwecks Vaterbefreiung einen Tunnel zum Gefängnis bauen und gleichzeitig der grässlichen Waisengreiferin ein Schnippchen schlagen, hat sich die jüngste Tochter den blitzgescheiten Hund Rover geschnappt. Dieser soll sie auf dem schnellsten Weg nach China bringen, um die Mutter zu informieren ... Das ist der Beginn einer turbulenten Geschichte mit unzähligen Einschüben, Worterklärungen und Ratschlägen zum Mürbemachen von Eltern.
Mag sein, diese Story hat als Gutenachtgeschichte im Doyle’schen Familienkreis Furore gemacht, mag auch sein, dass das Buch vielleicht noch in Irland Fans gefunden hat – dort weiss man wahrscheinlich, wo der Tallaght-Kreisverkehr ist, oder findet es lustig, dass man keinen Umweg über Argentinien zu machen braucht, wenn man von Dublin nach Donegal fährt – aber hier bei uns? Dass es einige lustige Szenen gibt, soll nicht unterschlagen werden: Als sich der Autor eine Tasse Kaffee macht, bleibt die ganze Handlung buchstäblich stehen – ein nicht unwitziger Einfall. Oder die Idee, dass die Mutter als Schreck- und Antriebsmittel irische Folksmusik benötigt. Zudem entsprechen die kauzigen Illustrationen von Brian Ajhar durchaus dem Stil des Buches. Nur sehr robusten, nervenstarken und Irland-erprobten Kindern ab acht zum Vorlesen mit Vorbehalt empfohlen.
MAJA MORES

2576 Einträge 21 - 30

Sortiert nach: