Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Lauras Sternenreise: Eine Abenteuerreise durch das Weltall

Autor/in:
Pia Blessing | Vincent Andreas 
Übersetzung:
Win (95, 98, ME, NT, 2000, XP)/Mac (ab 8.1). Nach den Büchern der Serie «Lauras Stern» von Klaus Bau 
Verlag:
Tivola 
Publiziert:
2002 
ISBN:
3-89887-025-1 
Seiten:
CD-ROM 
Schlagwörter:
Spielgeschichte 

Rezension

Die bezaubernde Geschichte von Laura und ihrem geheimnisvollen Stern dürfte durch die Bücher von Klaus Baumgart oder aus der Gutenachtgeschichte auf SF DRS schon vielen bekannt sein. Seit Anfang März sind die Episoden der 13-teiligen deutschen Zeichtrickserie nun jeweils am Sonntagnachmittag im Kinderkanal zu sehen. Am Anfang der Spielgeschichte wird in lieblichen Bilderbuchillustrationen erzählt, wie Laura ihren Stern kennen lernt. Als sie eines Abends aus dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern vom Himmel direkt vor ihr Haus fällt. Mit Hilfe der Spielerinnen und Spieler verarztet sie ihn. Weil er aber schon bald Heimweh bekommt, beschliessen Laura und Tommy, ihn gemeinsam zurückzubringen. Bis zum Ziel müssen insgesamt 6 einfache Spiele gemeistert werden, die in jeweils zwei Schwierigkeitsstufen vor allem Wahrnehmung und Reaktionsvermögen ansprechen. Zuerst muss nach einer gezeichneten Vorlage aus Kartons eine Rekete gebaut werden. Auf dem Flug durchs All gibt es allerlei Hindernisse, denen man mittels Pfeiltasten ausweichen kann, und im Sockenspiel sollen die passenden Paare eingefangen und in den Wäschekorb gelegt werden. Das Spiel setzt keine Lesefertigkeiten voraus und lässt sich schon im Vorschulalter gut einsetzen. Aufgrund des linearen Aufbaus und der eher begrenzten Spielmöglichkeiten düfte es für ältere Kinder jedoch bald an Reiz verlieren. Ab 4 Jahre.
(Siehe auch: «Ein kleines Mädchen greift nach den Sternen.» In: Ammann, Daniel; Hermann, Thomas. Klicken, lesen und spielend lernen: Interaktive Spielgeschichten für Kinder. Zürich: Verlag Pestalozzianum, 2004. S. 75–78.)
Daniel Ammann

2512 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: