Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Du 752 – Das Meer zeigt seine Zunge.

Autor/in:
 
Übersetzung:
 
Verlag:
Du Verlags AG 
Publiziert:
2005 
ISBN:
3-03717-010-7 
Seiten:
unpag. 
Schlagwörter:
Erzählungen 

Rezension

Die schöne bildungsbürgerliche Tradition des Vorlesens erlebt ein Revival unter den Vorzeichen der Leseförderung: Wer früh vorgelesen bekommt, wird später lustvoll selber lesen. Lustvoll sind aber längst nicht alle Vorlesebücher, die jetzt den Markt überschwemmen – ganz im Gegensatz zur Dezember-Januar-Nummer der Kulturzeitschrift “du”. Dort begegnet man 18 AutorInnen aus aller Welt (von John le Carré bis Fatou Diomé), ebenso vielen IllustratorInnen und unzähligen unbe-
kannten Wesen: dem liebenswürdigen kleinen Staubsauger Goscha zum Beispiel (bei Andrej Kurkow), einer Hexe, die ihre Kollegin aus Andersens kleiner Meerjungfrau an Grausamkeit übertrifft (bei Tatjana Tolstaja), dem türkisfarbenen Monster Hans-Jürgen (in Lewis Trondheims Comic), dem noch gefrässigeren Sehrvielfrass von Montreal (in A.L. Kennedys Gedicht) und einem Ausserirdischen, der behauptet, Wott und der Geihnachtsmann in einem zu sein (Peter Adolphsen). Die von der “du”-Redaktion sorgfältig ausgewählten AutorInnen schreiben sonst nur für Erwachsene, und es gelingt fast allen, doppelt adressierte Geschichten zu schreiben, sozusagen von fünf bis fünfundneunzig. Eine Geschichte ist wunderbarer als die andere, was vielleicht daran liegt, dass die AutorInnen gebeten wurden, das zu erzählen, “was sie als Kind selbst eigentlich gern erzählt bekommen hätten”. Ein Vorlese- und Anschauheft für die ganze Familie sollte daraus entstehen – und tatsächlich gibt es Familien, deren Mitglieder einander das Heft aus den Händen reissen. Ganz nebenbei hat dieses “du” ein grosses Verdienst um die Kinderliteratur: Es postuliert selbstbewusst, dass gute Geschichten für Kinder immer auch Geschichten für alle sind.
CHRISTINE LÖTSCHER

2725 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: