Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Ein Schmetterling in der Vorstadt

Autor/in:
Gisèle Pineau 
Übersetzung:
Aus dem karibischen Französisch von Annemarie Berger. 
Verlag:
Altberliner 
Publiziert:
1996 
ISBN:
3-357-00716-9 
Seiten:
126 S. 
Schlagwörter:
Grosseltern | Interkulturalität | Mütter und Töchter 

Rezension

Mit zehn Jahren zieht Félicie von der karibischen Insel Gouadeloupe, wo sie mit ihrer Grossmutter gelebt hat, zu ihrer Mutter in eine Vorstadt von Paris. Alles ist anders hier. Es gibt Kinder, die das Meer nie gesehen haben. Zum Glück sind da Mohamed und dessen (arabische) Grossmutter, bei denen Félicie das Gefühl der alten Heimat wiederfindet. Differenzierte Darstellung von Félicies Gefühlen gegenüber der (fast) unbekannten Mutter, die mit der geliebten Grossmutter zerstritten ist.

Ein Buchtipp aus "abheben. Empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher" Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Zürich einer 2001 erschienen Broschüre, herausgegeben vom Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Zürich und der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Basel-Landschaft. Die rezensierten Bücher zeichnen ein differenziertes Geschlechterbild und Mädchen und Buben frei von Rollenklischees.

Keine Einträge gefunden.