Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Eisbär, Elch und Eule. Von Schnee- und Eisbewohnern

Autor/in:
Bibi Dumon Tak 
Übersetzung:
Aus dem Niederländischen von Maike Blatnik 
Verlag:
Oetinger audio 
Publiziert:
2012 
ISBN:
978-3-8373-0597-5 
Seiten:
150 Minuten; 2 CD 
Schlagwörter:
Tiere | Sprachspiele | Antarktis 

Rezension

Die Brillanz von Bibi Dumon Taks Tiergeschichten – nach «Kuckuck, Krake, Ka­ker­lake» nimmt sie nun die Nord- und Südpolbewohner unter die Lupe – lässt sich unmöglich steigern. Allein schon ihre Vergleiche sind intelligent und humorvoll, die Bilder dem menschlichen Alltag ent­nom­men, aber so passgenau, dass jedes Tier mit einer Art Urknall Gestalt an­nimmt: Der Moschusochse ist ein «zerzauster Tannenwald auf Hufen», der Backenbart des Luchses «gebürstet, als stün­de er Tag und Nacht für einen Besuch bei der Königin parat». Jedem Tier schneidert die Autorin sein Kleid aus Schuppen, Fell oder Federn, vor allem aber aus Literatur: Es ist die Sprache, die diese Überlebenskünstler zum Leben erweckt. Entworfen wird ein Kuriositätenkabinett voller Ori­ginale, die, wenn auch mit Bildern unserer Erfah­rungswelt ge­deutet, nie als Modelle für menschliches Verhalten herhalten müs­­sen.
Nachdem «Kuckuck, Krake, Kakerlake» mit dem Deutschen Hörbuchpreis belohnt wurde, baut Oetinger Audio nun den Schnee­bewohnern eine Bühne. Wo Du­mon Tak kleine Sprachkunstwerke entwirft, lässt ein Staraufgebot deutscher SprecherInnen ihre Worte schillern. Spra­che, Inhalt, Musik und Stimme gehen eine Symbiose ein, die jener des Narwals mit dem Wintermeer gleicht, in das wir mit Katharina Thalbach bereitwillig abtau­chen: «Er liebt Eis. Er liebt halb gefrorenes Wasser, das ständig an seiner Speckschicht nagt. Und im Sommer, wenn alle denken ‘endlich Sonne!’, folgt der Narwal dem sich zurückziehenden Eis – als wären sie miteinander verheiratet, der Narwal und der Winter.»
Manuela Kalbermatten, Buch & Maus Heft 1/2012, S. 37

2512 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: