Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

iBoy

Autor/in:
Kevin Brooks 
Übersetzung:
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzsch­hahn. 
Verlag:
dtv 
Publiziert:
2011 
ISBN:
3-423-40831-6 
Seiten:
300 S.  
Schlagwörter:
Gewalt unter Jugendlichen | Liebe, erste | Cyborg | Norm, ausserhalb der 

Rezension

Der 16-jährige Tom Harvey ist auf dem Heimweg, als jemand aus dem 30. Stock seinen Namen ruft und ein Han­dy nach ihm wirft. Das herabstürzende iPhone zertrümmert seinen Schädel und schickt ihn für 17 Tage ins Koma. Von nun an ist es für Tom mit der Normalität vorbei: Er wird zu iBoy. Die in seinem Kopf verbliebenen Bruch­stücke des elektronischen Gerätes ver­leihen ihm über­men­sch­liche Kräfte und lassen die Wirklichkeit zur «aug­men­ted reality» werden. Toms iHirn kann sich ins Internet einloggen, Handys scannen und Videobotschaften verschicken. Seine elektrisch aufladbare iHaut hält Angriffe ab und lässt ihn Stromstösse austeilen. Mit den Fähigkeiten eines Cyborg nimmt Tom den Kampf gegen jene Gang-Kids auf, die seine Nachbarsfreundin Lucy am Tag des Unfalls vergewaltigt und ihren Bruder zusammengeschlagen haben.
Kevin Brooks serviert uns keine krude Superheldengeschichte mit techno­magi­schen Spezialeffekten. Vielmehr entführt er die LeserInnen wie in seinen früheren Romanen ins trostlose Milieu eines sensi­blen Ich-Erzählers. Tom findet zwar Halt und Geborgenheit bei der alleinerzie­henden Grossmutter, aber Gewalt, Drogen und rivalisierende Gangs machen ihm das Leben in der Wohnsiedlung eines Londo­ner Aussenbezirks zur Hölle. Um Lucy zu beschützen, legt sich iBoy schliesslich so­gar mit dem Erzschurken «Hell-Man» an; aber um ihr Herz zu gewinnen, muss er wieder Tom werden und das «Cyber-Sur­fing/iBoy-Zeug» vergessen. Neben Action und Thrill schlägt Brooks immer wieder leise Töne an, etwa wenn Tom Lucy mit einem Picknick auf dem Dach des Hochhauses überrascht oder die beiden sich auf MySpace als aGirl und iBoy schreiben.
Daniel Ammann
Buch&Maus Heft 3/2011, S. 30

2477 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: