Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Getrickst & Abgedreht: Filmgeschichten für Kinofans

Autor/in:
Thomas Binotto 
Übersetzung:
 
Verlag:
Bloomsbury 
Publiziert:
2010 
ISBN:
3-8270-5350-1 
Seiten:
320 S. 
Schlagwörter:
Klassiker | Filmgeschichte 

Rezension

Mit einem guten Rezept lässt sich mehrmals kochen. Das muss sich auch Thomas Binotto gesagt haben. Nach dem Erfolg seines Jugendsachbuchs «Mach’s noch einmal, Charlie!» serviert uns der Kinokenner eine reichhaltige Fortsetzung weiterer Film-Leckerbissen. In zehn Kapiteln wendet er sich Genres wie dem Monumentalfilm, dem Western, der Gaunerkomödie, dem Musik- und Liebesfilm oder den Sparten Science-Fiction und Horror zu.
Binotto garniert seine Leinwandgeschichten wiederum mit viel Hintergrundwissen und würzigen Anekdoten. Kreuz und quer lässt er uns durch die bewegte Filmgeschichte reisen und steuert mal einen Klassiker, mal einen Blockbuster an. Ganz nebenbei erfahren wir dabei, was es mit Merchandising, Remake, Splitscreen oder dem Vertigo-Effekt auf sich hat. Das macht fast so viel Spass wie richtiges Kino und animiert dazu, sich in der Bibliothek die passenden DVDs zu besorgen.
Daniel Ammann,
ph akzente 4/2010, S. 41

2512 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: