Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Frauen in biblischer Zeit

Autor/in:
Miriam Feinberg Vamosh 
Übersetzung:
 
Verlag:
Patmos 
Publiziert:
2007 
ISBN:
3-491-79764-0- 
Seiten:
104 S. 
Schlagwörter:
Geschichte | Bibel | Frauen in der Geschichte 

Rezension

Eine Meile in den Sandalen der biblischen Frauen gehen – das nimmt sich Miriam Feinberg Vamosh für ihr neues Sachbuch vor. Und so schauen die LeserInnen der biblischen Magd direkt über die Schulter, wie sie drei bis vier Stunden täglich der Brotherstellung widmet, denn Brot und Getreidebrei waren damals die Hauptnahrungsmittel: Das Reiben des Mahlsteins sei schon im Morgengrauen zu hören gewesen, weiss das Neue Testament, und der Talmud sieht die Frauen noch im Mondschein Garn spinnen. Tatsächlich bearbeitete die antike Hausfrau allerlei Rohstoffe. Spinnen, Weben, Kleidung nähen, Töpfern, Körbeflechten, Backen gehörte dazu und zur Not ging sie auch selbst aufs Feld. Eine leistungsstarke Ehefrau war überlebenswichtig für Ehemann, Grossfamilie und deren Gesinde. Der tatkräftigen Ökonomin widmen Bibel und Talmud darum auch wunderbare Verse, die bei Feinberg ebenso zur Sprache kommen wie die Alltagsrealien.
Weniger angestrengt lebte freilich die Dame der antiken Oberschicht: Je mehr Sklavinnen sie hatte, desto mehr Zeit blieb ihr für Schönheit, Mode und Bildung. Auch dieses exklusive Frauenleben beschreibt Feinberg kenntnisreich. Bibelstellen dienen ihr ebenso wie nichtbiblische Quellen, Fotos archäologischer Funde illustrieren das antike Milieu. Ganzseitige Porträts über biblische Prominente von Sara bis Maria Magdalena runden die Darstellung ab.
Es ist der Autorin gelungen, die Ergebnisse der Frauen- und Sozialforschung der letzten 30 Jahre anschaulich auf gut hundert Seiten zu bannen. Schade nur, dass sie keine Literaturangaben macht. Zudem hätte ein flotteres Layout dem Inhalt durchaus gut getan. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass dieses Sachbuch einigen Staub von biblischen Sandalen zu wischen vermag.
JUDITH WIPFLER

15 Einträge << 1 - 10

Sortiert nach: