Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Der Kleine Prinz erforscht die Sterne

Autor/in:
 
Übersetzung:
Win (98, 2000, ME, XP)/Mac (ab 8.6, OS X) 
Verlag:
Oetinger 
Publiziert:
2004 
ISBN:
3-7891-8033-5 
Seiten:
CD-ROM 
Schlagwörter:
Spielgeschichte | Astronomie 

Rezension

Anders als «Der Kleine Prinz» vom Tivola Verlag aus dem Jahr 1998 geht diese neue Spiel- und Sachgeschichte völlig frei mit Antoine de Saint-Exupérys Buchvorlage um. In Anlehnung an die Illustrationen des Autors wird nicht mehr die Geschichte wundersamer Begegnungen und Freundschaften erzählt. Statt metaphysischer und menschlicher Fragen rücken dafür ein naturwissenschaftliches Interesse an Himmelskörpern oder das Staunen über die geheimnisvollen Vorgänge im Weltraum ins Zentrum.
In der vorliegenden Episode besucht der Kleine Prinz seinen Freund, den türkischen Astronomen, und soll ihm dabei helfen, sein Teleskop zu reparieren. Auf der Suche nach dem fehlenden Teil erfahren die Kinder einiges Wissenswertes über Sterne und Planeten und werden in der Begegnung mit dem Astronomen, dem Fuchs und dem Geografen mit jeweils unterschiedlichen Betrachtungsweisen des Himmels vertraut gemacht. Insgesamt 26 wissenschaftliche Animationen erklären anschaulich und kindgerecht Phänomene des Himmels und führen in die Geschichte der Raumfahrt ein.
Eine farbig illustrierte Lehrerhandreichung (als PDF-Download unter www.oetinger-interaktiv.de) gibt eine thematische Übersicht für die Arbeit mit der CD-ROM und vermittelt in vier kleinen Einheiten Unterrichtsanregungen in Form von Fragebögen und weiterführenden Arbeitsaufträgen.
Daniel Ammann

2546 Einträge 11 - 20

Sortiert nach: