Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Neue Buch&Maus-Ausgabe 1/22 zum Thema Autorschaft

Die neue Buch&Maus-Ausgabe 1/22 widmet sich dem Schwerpunktthema: Autorschaft im Feld der Kinder- und Jugendliteratur

Schreiben und Illustrieren für Kinder und Jugendliche ist eine Kunst – und jene, die es sorgfältig und ernsthaft, mit Geschick und Können tun, haben unsere Bewunderung verdient. Dass die Abtrennung der Kinder- und Jugendliteratur von «richtiger» Erwachsenen-Literatur eine ewiggestrige Haltung ist, zeigt etwa die Entwicklung, dass vermehrt Autor:innen aus dem Erwachsenenbereich ihr Talent auch in Kinder- und Jugendbüchern beweisen. In mehr als einer Hinsicht scheint sich Autorschaft in einem Wandel zu befinden.

Dies nehmen wir zum Anlass, um in dieser Ausgabe von Buch&Maus die Autorschaft im Feld der Kinder- und Jugendliteratur in den Fokus zu nehmen. Dazu werfen wir unter anderem einen Blick darauf, wie Kinder- und Jugendliteratur-

Autor:innen gesehen werden und wie sie sich inszenieren, auf ihre Zusammenarbeit mit Illustrator:innen, die ja ebenso Autor:innen sind, und auch darauf, wie Jugendliche als Schreibende in aktuellen Romanen dargestellt werden.