Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Bibliothek und Spyri-Archiv

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM ist die einzige Dokumentationsstelle der Schweiz, die breit - mit historischem und zeitgenössischem Interesse - Kinder- und Jugendliteratur sowie wissenschaftliche Arbeiten dazu sammelt und aufbereitet. Es unterhält eine Bibliothek mit einem umfangreichen Bestand und das Johanna Spyri-Archiv.

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich.

Öffnungszeiten:

Montag: nach Vereinbarung
Dienstag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend

Weihnachtsferien:
Die Bibliothek ist vom 23. Dezember 2019 bis am 2. Januar 2020 geschlossen.

Zum Bibliotheks-Katalog

Die SIKJM-Bibliothek ist Mitglied im NEBIS-Verbund. Die Bestände können daher im NEBIS-Katalog gesucht werden. Sämtliche Bestände mit Standort «Magazin HS» müssen ein Tag im Voraus telefonisch (+41 43 268 23 10) oder per E-Mail (bibliothek@sikjm.ch) bestellt werden.

Ausstellung: «Reiseziel? - Unbekannt!»

Spannende Welten, Expeditionen und unbekannte Orte im Comic

Eine Reise durch die Bestände des SIKJM hat vielfältige Comic-«Welten» und ihre EntdeckerInnen ans Tageslicht gebracht. Dabei ist eine Ausstellung entstanden, die das Reisen mit ganz unterschiedlichen Gefährten und Zielen thematisiert. Mit Zeitmaschinen, Flossen und fliegenden Schiffen werden die AbenteurerInnen in den Comics auf Reise geschickt, und nehmen uns visuell und textlich auf die Expeditionen mit. In der Ausstellung liegt der Fokus auf Weltreisen, Zeitsprüngen, fantastischen Träumereien und Flügen bis zum Mond.

Besonders spannende Möglichkeiten bietet hier die Erzählweise des Comics an, um die Übergänge von einer «Welt» in eine andere zu zeigen - oder geschickt in die Leerstelle, den Raum zwischen zwei Panels, und somit in die Vorstellungskraft des Betrachtenden zu versetzen. 22 Werke aus dem 20. Jahrhundert zeigen die verschiedenen Möglichkeiten auf, wie in Bild und Text durch Zeit und Raum gereist werden kann und wie Welten konstruiert werden.

Zwischen November 2019 und Februar 2020 ist in der Bibliothek des SIKJM diese Auswahl an Werken zu sehen, die einen kleinen Einblick in Welt des Mediums «Comic» geben und dabei auf einen spannenden Gegenstand für verschiedene Forschungsperspektiven aufmerksam machen soll ¬-- nicht nur in der der Kinder- und Jugendliteratur.

Weitere historische und aktuelle Comics aus dem Bestand können im Lesesaal der Bibliothek konsultiert werden. Ebenfalls ist einschlägige Fachliteratur zum Medium «Comic», die die unterschiedliche Wahrnehmung und Untersuchungsperspektiven des Gegenstandes in Gesellschaft und Forschung der letzten 60 Jahre aufzeigt, in der Bibliothek vorhanden.

Anfahrtsplan

Kontakt
E-Mail: bibliothek@sikjm.ch
Tel.: +41 43 268 23 10