Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Bibliothek und Spyri-Archiv

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM ist die einzige Dokumentationsstelle der Schweiz, die breit - mit historischem und zeitgenössischem Interesse - Kinder- und Jugendliteratur sowie wissenschaftliche Arbeiten dazu sammelt und aufbereitet. Es unterhält eine Bibliothek mit einem umfangreichen Bestand und das Johanna Spyri-Archiv.

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich.

Zum Bibliotheks-Katalog

Die SIKJM-Bibliothek ist Mitglied im NEBIS-Verbund. Die Bestände können daher im NEBIS-Katalog gesucht werden. Sämtliche Bestände mit Standort «Magazin HS» müssen ein Tag im Voraus telefonisch (+41 43 268 23 10) oder per E-Mail (bibliothek@sikjm.ch) bestellt werden.

Öffnungszeiten:
Montag 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr / Dienstag bis Freitag 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend

Festtage:
Die Bibliothek ist vom 24. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 geschlossen. Gerne sind wir ab dem 3. Januar 2019 wieder für Sie da.

Ausstellung: «Illustrierte Grüsse von Binette Schroeder»
Wer freut sich nicht über eine handgeschriebene Neujahrskarte? Rosmarie Tschirky, ehemalige Direktorin des SIKJM, kennt diesbezüglich ein besonderes Glück, denn seit Jahren erhält sie einzigartige, illustrierte Post der bekannten und beliebten Illustratorin Binette Schroeder. Die tollen Karten und wunderschön von Hand bemalten Couverts sind bis Mitte Februar in der SIKJM-Bibliothek ausgestellt. Zu bewundern gibt es auch eine Originalillustration von Binette Schroeder mit Widmung an Rosmarie Tschirky.

Passend zum Thema Neujahrsgrüsse hängen zudem drei Kinderzeichnungen aus den Jahren 1939, 1940 und 1960, welche vom Archiv der Kinder- und Jugendzeichnung des Pestalozzianum zur Verfügung gestellt wurden.

Anfahrtsplan

Kontakt
E-Mail: bibliothek@sikjm.ch
Tel.: +41 43 268 23 10