Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Über uns

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM

  • sammelt und dokumentiert Kinder- und Jugendmedien in seiner Bibliothek (Bibliothek + Spyri-Archiv)
  • untersucht Kinder- und Jugendmedien mit einem kulturwissenschaftlichen, interdisziplinären Ansatz, stellt die Ergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen vor und vermittelt sie über Publikationen und Ausstellungen (Forschung)
  • vermittelt lustvolle Zugänge zu Kinder- und Jugendmedien (Literale Förderung)
  • berichtet in Fachzeitschriften und Büchern über Kinder- und Jugendmedien, Trends und Hintergründe (Publikationen)
  • würdigt herausragende Kinder- und Jugendbücher (Kulturarbeit)

Das SIKJM hat Geschäftsstellen in Zürich, Lausanne und Bellinzona.

Die Johanna Spyri-Stiftung ist Trägerin des SIKJM.

Es wird vom Bundesamt für Kultur und vom Staatssekretariat für Bildung und Forschung gefördert sowie von Kantonen und Gemeinden, insbesondere Kanton und Stadt Zürich, unterstützt. In den Projekten arbeitet es mit verschiedenen Stiftungen sowie Gönnerinnen und Gönnern zusammen.

Das SIKJM ist ein assoziiertes Institut der Universität Zürich und assoziiertes Mitglied der Schweizerischen Akademie für Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW.