Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Dialogisches Lesen

Dialogisches Lesen fördert die sprachliche Entwicklung - vor allem von mehrsprachigen Kindern und Kindern aus benachteiligten Familien. Im Gegensatz zum klassischen Vorlesen nehmen die Kinder beim Dialogischen Lesen eine aktive Rolle ein. Voraussetzung für eine positive Wirkung des Dialogischen Lesens ist jedoch eine hohe Qualität.

Im Rahmen einer gemeinsam mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW entwickelten Weiterbildung ist ein Leitfaden entstanden, der die wichtigsten Prinzipien des Dialogischen Lesens beschreibt und Hinweise für die Durchführung gibt. Ebenso finden Sie darin Bücher, die sich für das Dialogische Lesen besonders gut eignen.

Leitfaden

Schema Planung und Verlauf

Hier geht es zum Lehrgang