Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Schweizer Kinder- und
Jugendmedienpreis 2013

Eine unabhängige Fachjury unter Federführung des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM hat sechs Kinder- und Jugendbücher für die Shortlist zum Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2013 nominiert. Die Preisverleihung fand am 24. November 2013 in Bern statt.

Binder und Janisch gewinnen mit "Ich ging in Schuhen aus Gras"

Der Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2013 geht an Hannes Binder und Heinz Janisch für "Ich ging in Schuhen aus Gras"

Für den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis hat die Jury folgende Werke nominiert:

  • Aebi, Christine (Illustration) / Axster, Lilly (Text): Das machen? Projektwoche Sexualerziehung in der Klasse 4c. Wien: D.E.A. Almhofer & Cie KG 2012
  • Binder, Hannes (Illustration) / Janisch, Heinz (Text): Ich ging in Schuhen aus Gras. Zürich: atlantis 2013
  • Houdart, Emmanuelle (Illustration) / Bourget, Laëtitia (Text): Une amie pour la vie. Paris: Éditions Thierry Magnier 2012
  • Lappert, Rolf: Pampa Blues. München: Hanser 2012
  • Neeman, Sylvie (Text) / Godon, Ingrid (Illustration): Quelque chose de grand. Genève: Éditions La Joie de lire 2012
  • Zullo, Germano (Text) / Albertine (Illustration): Les Gratte-Ciel. Genève: Éditions La Joie de lire 2011

Der Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ist mit 10'000 Franken dotiert. Die anderen Shortlist-VertreterInnen erhalten für ihre Nomination ein Preisgeld von je 2500 Franken.

Broschüre zum Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2013

Tipp für Bibliotheken und Buchhandlungen:

Plakat Shortlist Kinder- und Jugendmedienpreis 2013

Schaffen Sie Öffentlichkeit für die nominierten Bücher:

  • Hängen Sie das Plakat in Ihren Räumlichkeiten auf.
  • Gestalten Sie vielleicht sogar ein Schaufenster mit allen oder einzelnen Büchern der Shortlist. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns davon ein Foto schicken (info@sikjm.ch).
  • Welches Buch ist wohl Ihr Favorit? Oder der Ihres Publikums?

Das Plakat kann auch gedruckt beim SIKJM bestellt werden (Mail an info@sikjm.ch).

Der Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis wird alle zwei Jahre vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH und dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM an herausragende kinderliterarische Werke vergeben.

Shortlist Kinder- und Jugendmedienpreis 2013

Aebi, Christine (Illustration) / Axter, Lilly (Text): Das machen? Projektwoche Sexualerziehung in der Klasse 4c. Wien: D.E.A. Almhofer & Cie KG 2012
Binder, Hannes (Illustration) / Janisch, Heinz (Text): Ich ging in Schuhen aus Gras. Zürich: atlantis 2013
Houdart, Emmanuelle (Illustration) / Bourget, Laëtitia (Text): Une amie pour la vie. Paris: Éditions Thierry Magnier 2012
Lappert, Rolf: Pampa Blues. München: Hanser 2012
Neeman, Sylvie (Text) / Godon, Ingrid (Illustration): Quelque chose de grand. Genève: Éditions La Joie de lire 2012
Zullo, Germano (Text) / Albertine (Illustration): Les Gratte-Ciel. Genève: Éditions La Joie de lire 2011

Die Mitglieder der Jury 2013

  • Dagmar Ballestra, ISMR, Vira
  • Carol-Anne Deschoux, Lausanne
  • Marion Heidelberger, LCH, Bachenbülach
  • Manuela Kalbermatten, SIKJM, Zürich
  • Britta Hüppe, Biel
  • Loretta van Oordt, LCH, Basel
  • Christine Ryser, Solothurn
  • Denise von Stockar, Lutry
  • Christine Tresch, SIKJM, Zürich
  • Gerda Wurzenberger, SIKJM, Zürich