Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Schweizer Kinder- und
Jugendmedienpreis 2011

Der Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2011 ging an die Basler Illustratorin Kathrin Schärer für ihr Bilderbuch "Johanna im Zug".

Der mit 10'000 Franken dotierte Preis wurde ihr am Freitag, 18. November, in der Kornhausbibliothek Bern überreicht. Neu wurden nicht mehr wie bisher zwei, sondern nur noch ein Hauptpreis verliehen.

Die Jury lobt an dem Buch insbesondere die formal bestechenden Lösungen, die Schärer fand: Mal erzählt sie auf einer Doppelseite ohne viele Worte, mal mit den Stilmitteln des Comic. Damit bereitet sie Sehgenuss und mit Anspielungen auf bekannte Texte Vergnügen am Wiedererkennungseffekt.

Laudatio von Barbara Basting, Kunstkritikerin und Kulturredaktorin bei Schweizer Radio DRS2

Shortlist 2011

  • “La chèvre de Monsieur Seguin" von Adrienne Barmann (La Joie de Lire)
  • “Das Märchen von der Welt" von Käthi Bhend (Illustrationen) und Jürg Amann (Text) (NordSüd)
  • “Dinosaurier im Mond" von Brigitte Schär (Sauerländer)
  • “Johanna im Zug" von Kathrin Schärer (atlantis)
  • “Der Wind hat Geburtstag" von Jürg Schubiger (Peter Hammer)
  • “Le plus grand footballeur de tous les temps" von Germano Zullo (La Joie de Lire)

Broschüre mit Informationen zu allen Nominierten