Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

BIB – Biennale der Illustrationen Bratislava

Die BIB - Biennale der Illustrationen Bratislava ist die wichtigste internationale Ausstellung von Bilderbüchern und fand erstmals 1967 statt. Sie vergibt alle zwei Jahre folgende Auszeichnungen: Den Grand Prix, fünf Goldene Äpfel, fünf Plaketten sowie eine Liste von Ehrenmeldungen für Verlage.

Das SIKJM organisiert die Schweizer Auswahl für die BIB und wird dabei von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, unterstützt.

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2015

  • Anne Crausaz: L'Oiseau sur la branche, éditions MeMo 2014
  • Ronald Curchod: La nuit quand je dors, Rouergue 2014. Gewinnt einen Goldenen Apfel.
  • Fanny Dreyer: Le petit monde de Lou, La Joie de lire 2013
  • Anna Sommer und Noyau: L’œuf, Actes Sud 2014

Die Biennale findet vom 4.9. bis 25.10.2015 in Bratislava statt.

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2013

  • Albertine: Les Gratte-Ciel (Text: Gérmano Zullo). La Joie de lire, 2011
  • Tom Tirabosco: Im Dunkeln (Text: Wazem). Futuropolis, 2010
  • It’s Raining Elephants (Evelyne Laube, Nina Wehrle): Die grosse Flut. SJW, 2011. GEWINNERINNEN DES GRAND PRIX 2013
  • Laura Jurt: Meretlein (Text: Gottfried Keller). SJW 2012
  • Camille Perrochet: The Man with the Big General Notions (Text: Robert Lax). SJW 2012

Die Biennale findet vom 6.9. bis 25.10.2013 in Bratislava statt.

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2011

  • Adrienne Barmann: "La Chèvre de Monsieur Seguin". Genève: La Joie de Lire 2010
  • Hannes Binder: "Um Mitternacht". Eduard Mörike (Text). Zürich: Bajazzo 2009
  • Irène Schoch: "Cours de grimpette". Mimi Barthélémy (Text). Paris: Syros 2009
  • Käthi Bhend: "Das Märchen von der Welt". Jürg Amann (Text). Zürich: NordSüd 2010
  • Kathrin Schärer: "Oma - Emma - Mamma". Lorzent Pauli (Text). Zürich: Atlantis 2010 und "Johanna im Zug". Zürich: Atlantis 2009
  • Valérie Losa: "Sapore Italiano". Reggio Emilia: Zoolibri 2010 - gewinnt eine BIB-Plakette

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2009

  • Albertine: "La Rumeur de Venise". Genève: La Joie de Lire 2008
  • Adrienne Barman: "ABCXYZ". Genève: La Joie de Lire 2007
  • Catherine Louis: "Le rat m’a dit". Marie Sellier (Text). Arles: P. Picquier 2008
  • Béatrice Poncelet: "Le Panier". Paris: Seuil Jeunesse 2007
  • Patrik Lenz: "Tom und der Vogel". Zürich: Atlantis 2007
  • Claudia Kübler: "Malek, Dörte Klitsch und Herr Sause-Flüsternd". Esther Spinner (Text). Zürich: SJW 2007

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2007

  • Anne Wilsdorf: "La Chèvre de Monsieur Seguin". Alphonse Daudet (Text). Quiquandquoi 2005
  • Béatrice Poncelet: "Semer en ligne ou à la volée". Seuil jeunesse 2006
  • Irène Schoch: "Je souris toute l'année". Seuil jeunesse 2005
  • Emanuelle Houdart: "L'apprentissage amoureux". Laëtitia Bourget (Text). Seuil jeunesse 2005
  • Albertine: "L'imagier d'Albertine". La Joie de Lire 2006
  • Peter Gut: "Der Bär auf dem Försterball". Peter Hacks (Text). Kein und Aber 2006
  • Daniel Bosshart: "Alberto". Edition Moderne 2005
  • Kathrin Schärer: "mutig, mutig". Lorenz Pauli (Text). Altantis-Verlag 2006 und "Zwei dicke Freundinnen". Sauerländer 2006
  • Hannes Binder: "Kunos grosse Fahrt". Klaus Merz (Text). NordSüd-Verlag 2005
  • Jörg Müller: "Die Weihnachtsshow". Brigitte Schär (Text). Patmos-Verlag 2005

Schweizer KünstlerInnen an der BIB 2005

  • Albin
  • Käthi Bhend
  • Etienne Delessert
  • Emmanuelle Houdard
  • Catherine Louis
  • Sandra Luchsinger
  • Noyau
  • Kathrin Schärer
  • Irène Schoch
  • Gerda Tobler