Home Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien Logo SIKJM Schweizerisches Institut für Kinder und Jugendmedien

Die Versdatenbank des SIKJM ist online

Verse wurden seit jeher von Generation zu Generation weitergegeben, und dies auf der ganzen Welt. Grosseltern haben mit ihren Enkelkindern Versspiele gemacht, Eltern ihre Kinder aufgeheitert oder getröstet. In den Versen liegt eine enorme Kraft, da sie Bindungen entwickeln und stärken. Verse und Reime ermöglichen es, die Freude an Sprache und Rhythmus von frühster Kindheit an zu erleben. Sie bilden die Grundlage für eine gesunde Sprachentwicklung und die spätere Freude am Lesen und Lernen.

Die Versdatenbank des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM ermöglicht einen einfachen Zugang zur Vielfalt der Verse und Reime. Dank ihr können Eltern und Fachpersonen gezielt nach Versen suchen, neue Reime kennen lernen, Vergleiche anstellen und nach Verstypen oder zu bestimmten Themen forschen.

www.vers-und-reim-net beinhaltet Verse in den Schweizer Landessprachen sowie den in der Schweiz am häufigsten vertretenen Migrationssprachen. Denn Verse können eine Brücke zwischen den Sprachen bauen. Aufgrund der Kürze, der Wiederholungen und des Rhythmus sind sie für fremdsprachige Kinder eine gute Einstiegshilfe beim Erlernen einer Zweit- oder Drittsprache.

Die Versdatenbank, welche auch auf Französisch und Italienisch zugänglich ist, bietet derzeit mit knapp 800 Versen in 14 Sprachen in noch nie dagewesener Form eine Möglichkeit, den reichen Schatz an Versen und Reimen weiterhin zu pflegen und auch künftigen Generationen von Kindern zugänglich zu machen.

Besuchen Sie die Datenbank und stöbern Sie nach bekannten und neuen Versen!